Yogatraining

Yogatraining beinhaltet Übungen sowohl für den Körper als auch den Geist, welche physische Kräftigung, Flexibilität, Mobilität, Koordination, Balance sowie Entspannung fördern. Durch die Kombination von körperlichen Übungen und Atemtechniken stimuliert Yoga den Stoffwechsel, kräftigt das Nervensystem und kann Entspannungen lösen.

Bei der Yogatheraphie werden alleinig oder ergänzend bestimmte Symptome und Krankheitsbilder behandelt. Hierbei steht je nach Erkrankung oder Verletzung das Zusammenstellen von spezifischen Übungsprogrammen im Fordergrund. Aber auch präventiv kann Yoga gezielt eingesetzt werden, um das Verletzungs- und Erkankungsrisiko zu verringern.

 

 

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.